ROMAN THOMAS

Seit 1999 arbeite ich als freiberuflicher Fotograf und Grafikdesigner.

Ein Foto spiegelt die Ewigkeit, unwiederbringlich, den einen Augenblick, der nie zurückkommt. Den einen einzigen Augenblick zu stellen, gelingt nur, wenn Du Dein Gegenüber nicht nur als Abbild einfängst, Du musst das Wesen hinter dem Bild sehen: Das WESENTLICHE. Das gelingt nicht immer. Aber es ist mein Anspruch an meine Arbeit. Macht Euch selbst ein Bild. Meine künstlerischen Arbeiten findet Ihr auf meiner neuen Website unter www.fotoatelier-thomas.de


Since 1999 I have been working as a freelance photographer and graphic designer.

A photo captures a single and irretrievable moment of eternity, a blink of the eye in time that will never return. To preserve this one specific moment it takes more than just depicting the model as an object, it needs to portray the character behind the image – the essence of that moment. It may not always be achieved fully, but this is what I am striving for, it is my daily challenge and the ultimate aim of my work as a photographer.

But take a look for yourself and join me in finding the essence of a moment in eternity on my web page: www.fotoatelier-thomas.de


1975  in Celle geboren
1992-95 Ausbildung zum Möbeltischler
1995-96 FOS-Gestaltung | Fachhochschulreife
Lampen- und Möbelbauprojekte
1997 freie Fotoarbeiten in New Mexico, USA
seit 1999 freiberuflicher Fotograf und Grafikdesigner
2000-03 Fortbildungen im Bereich Corporate Design in
München, Hamburg und Berlin
2004-06 Fotograf für diverse Modelabel:
Modefotografie in Hannover, Hamburg und Stuttgart
seit 2006 Mitglied in der Alliance deutscher Designer (AGD)
seit 2007 Fotograf für die Vitra Gruppe:
Architekturfotografie in New York, Paris, London,
Barcelona, Amsterdam, Stockholm, Wien, Basel
seit 2008 Fotograf für das iF International Forum Design:
Reportagefotografie in Hamburg und München
seit 2018 Mitglied im BBK, dem Berufsverband der Bildenden Künstler
AUSZEICHNUNGEN
2011 Designpreis vom Rat für Formgebung
German Design Council Audiovisual & Digital:
Automotive Brand Contest
2016-18 STORE BOOK 2016, 2017 und 2018
die Besten internationalen Projekte aus dem Bereich Retail-Design, Architekturaufnahmen
AUSSTELLUNGEN & VERÖFFENTLICHUNGEN
2008 „Wieviel Design verträgt das Klima?“
Buchpräsentation der Fotoreportage für das iF – International Forum Design mit Aufnahmen von Peter Raacke, Dieter Rams, Kurt Weidemann, Hans Theo Baumann, Florian Hufnagl, Herbert H. Schultes, Franco Clivio…
2009 Sonderveröffentlichung der Fotostrecke „Aphrodite“ in der Designer-Zeitschrift „vier|viertel“ der Allianz deutscher Designer zum Thema „Kunst und Erotik“
2010 Kunstverein Hannover
1. Aktion „Kunst fördert Kinder“ vom Round Table 77 Hannover
2011 Kunstverein Hannover
2. Aktion „Kunst fördert Kinder“ vom Round Table 77 Hannover
2011 „Kunst hier auch“ Kunstaktion in der Celler Innenstadt
2012 FlotART in Bröckel
Experimentelle Arbeiten mit Polaroidmaterial und dem Polaroid-Lift verfahren
2013-15 FlotART in Bröckel
2014 „Design im Prozess“ beim iF International Forum Design Hannover Ausgesuchte Reportageaufnahmen aus 5 Jahren Jury-Tätigkeit
2016-17 Ausstellung der „4er Tagebücher“ im Rahmen des Kunsthandwerker Marktes auf Hof Wietfledt
2017 „Kunst hier auch“ Kunstaktion in der Celler Innenstadt
2018 Ausstellung im Rahmen der ARTcalluna im Müllernkontor
2018 Fotoausstellung „HIDDEN PLACES“
Große Soloausstellung auf 600m² in einer Gründerzeit-Villa von 1899

 


Weitere Projekte
Fotoatelier Thomas
Hier findet Ihr alles zu meinen künstlerischen Arbeiten und Ausstellungen.